Gewerbering lud zum Helferfest

BRUCHMÜHLBACH-MIESAU Nach der erfolgreich durchgeführten Gewerbeschau wollte der Gewerbering Bruchmühlbach-Miesau sich bei seinen Helfern bedanken und lud alle, die in irgendeiner Weise zum Gelingen beitrugen, mit Partner zu einem Helferfest ein. Zu solch einer großen Veranstaltung gehören, neben den Ausstellern selbst, ebenso Leute für die Organisation, für Beschallung, Verkehrsregeln, die Planung und der Entwurf der Flyer, die Pressearbeit, Elektroinstallationen, Getränkeverkauf, Aufräumen und Putzen u.v.m. Es ging zu einer Wanderung durch den Bruchmühlbacher Wald (Trimm-Dich-Pfad). Manche fühlten sich im Wald regelrecht zu Hause, andere nahmen es sehr sportlich oder genossen einfach die nette Gesellschaft. Nach dieser physischen Herausforderung wurde der Nachmittag in der Fritz-Claus-Hütte mit einem zünftigen Wanderabschluss beschlossen. Abends waren sich alle einig, dass solch ein Event im nächsten Frühjahr wiederholt wird, ob mit oder ohne vorherige Großveranstaltung.

red./jj / Foto: Hafner

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de