Gelungenes Fest

Blasorchester Riegelsberg hat zum bayrischen Abend in die Riegelsberghalle eingeladen

RIEGELSBERG Mit stimmungsvoller Unterhaltungsmusik eröffnete der Musikverein Germania Differten den bayerischen Abend am Oktoberfest der Blasmusik des Blasorchesters Riegelsberg in der Riefelsberghalle. Den traditionelle Fassanstich übernahm Präsident Horst Hemmer. Dann gab es Freibier für die Halle. Maß und Weißwirschd durften dabei natürlich nicht fehlen. Es wurde gelacht, gefeiert und getanzt. Die Blaskapelle Saaravanka unter der Leitung von Frank Lambert sorgte für ordentliche Stimmung in der Halle.

Ein Höhepunkt war der Gastauftritt von Hornist Matthias Schmitt und Pascal Niedermeyer, die als Solisten die Polka „Von Freund zu Freund“ spielten.

Am Sonntag spielten die Musikfreunde aus Eiweiler, Hostenbach und Lauterbach und brachten stimmungsvolle Unterhaltungsmusik in die Riegelsberghalle. Beim Frühschoppen, Mittagessen, Kaffee und Kuchen kamen alle Musikfreunde auf ihre Kosten. Höhepunkt war die Auslosung der Tombola mit Präsentkörben, Gutscheinen und einer Reise nach Prag. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de