Gefährdung des Straßenverkehrs

ST. INGBERT Am Mittwoch, 15. Februar, 8.40 Uhr, kam es zwischen Schnappach und St. Ingbert, auf der L 244, Fahrtrichtung St. Ingbert, zu mehreren gefährlichen Überholmanövern vor Kurven, durch einen weißen Audi A1. Ein Zeuge gab an, dass möglicherweise mehrere Verkehrsteilnehmer durch den weißen Audi gefährdet wurden. Zeugen und Geschädigte können sich bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter Tel. (06894) 1090, E-Mail PI-IGB-ESD@polizei.slpol.de melden.

red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de