Ganz besondere Gäste bei der Musikgala

MERZIG Mit einem Galakonzert feierte die Sparkasse Merzig-Wadern ihr 160-jähriges Bestehen in der Stadthalle Merzig. Schüler der Gesamtschule Mettlach-Orscholz ließen sich zu diesem Event etwas Besonderes einfallen: Die Trash-Drummer der 7a empfingen die Gäste mit ihren schwungvollen Trommelrhythmen bereits im Foyer. Stefan Decker von der Musikschule des Landkreises, der das Projekt mit Nicole Konter an der Schule umsetzt, hatte die jungen Künstler gut vorbereitet und erntete beim Publikum, darunter auch Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, Landrätin Daniela Schlegel Friedrich sowie Bürgermeister Daniel Kiefer, viel Applaus. Die Sparkasse bedankte sich bei den jungen Musikern mit einem persönlichen Präsent sowie einer großzügigen Spende an den Förderverein.

red./tiFoto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de