Fußgängerbrücke gesperrt

ROHRBACH Die hölzerne Fußgängerbrücke am Glashütter Weiher musste aufgrund baulicher Mängel bis auf weiteres gesperrt werden. Bei einer Routinekontrolle wurden erhebliche Schäden an der tragenden Holzkonstruktion festgestellt, die jetzt umfassend von einem Holzsachverständigen geprüft werden.

Erst danach wird entschieden, ob eine Reparatur der Brücke möglich oder eventuell ein Neubau nötig ist.

red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de