Friemeleien im Rathaus

Michael Friemel kommt zum Leseherbst

SPIESEN Er ist ein Begleiter für den ganzen Tag. Ob morgens im Radio bei SR 3, Mittags im ARD-Buffet, oder abends beim Flohmarkt und Wir im Saarland. Michael Friemel ist einer der meistbeschäftigten Moderatoren Deutschlands.

Und auch als Autor ist er sehr aktiv. In der Reihe „Michaels Friemeleien“ sind in den letzten 15 Jahren über 700 Glossen entstanden. Amüsante Alltagsgeschichten in denen wir uns alle häufig wiedererkennen können.

Am Dienstag, 14. November, 19 Uhr liest er im Rahmen des Leseherbstes im Sitzungssaal des Spieser Rathauses, was auf einen unterhaltsamen Abend mit Michael Friemel und seinen „Friemeleien“ hinausläuft. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Lesung und Live-Spaß.

Der Eintritt ist frei.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de