Frauenbund am Aschermittwoch

BEEDEN Das Ende des Faschings wollen die Frauen des Frauenbundes der Prot. Friedenskirchengemeinde Beeden beschließen mit einem fröhlichen Nachmittag am Aschermittwoch, 14. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Sälchen der Kirche. Mit Spiel, Spaß und fröhlichen Liedern wird die diesjährige „fünfte“ Jahreszeit ausklingen. Natürlich wird ein kleiner Imbiss für die nötige Stärkung sorgen. Das darauffolgende Treffen des Frauenbundes findet statt am 28. Februar an gleicher Stelle zur gleichen Zeit. Schon jetzt ergeht herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen, der weltweit am ersten Freitag im März gefeiert wird, in diesem Jahr am 2. März als ökumenischer Gottesdienst um 15 Uhr, turnusgemäß in der kath. Kirche St. Remigius. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de