Förderverein für die Kita

Neugründung in Niederlinxweiler abgeschlossen

NIEDERLINXWEILER Der seit mehr als 50 Jahren bestehende ev. Kindergarten in Niederlinxweiler hat nun erstmals auch einen Förderverein.

Bereits im vergangenen Jahr haben sich Eltern zusammen gefunden und erste Gespräche geführt sowie Vorbereitungen getroffen. Im Frühjahr 2017 fand dann in den Räumlichkeiten der Kindertageseinrichtung eine Veranstaltung statt, bei dem der Förderverein offiziell gegründet wurde. Auch die im Anschluss notwendigen Behördengänge zur Neugründung eines Vereins sind jetzt abgeschlossen, sodass der Förderverein nun endlich in die Arbeit einsteigen kann.

Die Hauptaufgabe liegt darin, die Kita bei der Förderung der Kinder zu unterstützen. Dies kann sowohl finanzielle Unterstützung bei Ausflügen sein oder bei der Anschaffung zusätzlicher Ausstattung. Ebenso hilft der Verein mit bei der Durchführung von Festen und führt eigene Veranstaltungen durch. Die erste Veranstaltung wird am 24. November stattfinden. Im Gemeindesaal unter dem Kindergarten wird es einen Adventsbasar geben. Hier gibt es selbst gebastelte Weihnachtsdekorationen, sowie selbst gebackenen Kuchen, süßen Waffeln und belegte Brezeln. Die gesamte Dorfbevölkerung ist dazu eingeladen.

Mitglied im Förderverein kann jeder werden, dem die Einrichtung und die Kinder am Herzen liegen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Einzelpersonen 12 Euro im Jahr, der Familienbeitrag kostet 20 Euro. Alle erwirtschafteten Gelder kommen ausschließlich und direkt den Kindern der Einrichtung zugute.

Ansprechpartner des Fördervereins der ev. Kindertageseinrichtung Niederlinxweiler sind Markus Zimmer, 1. Vorsitzender, Tel. (06851) 9999412 und Julia Schwan, 2. Vorsitzende, Tel. (0151) 62620432. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de