Fit bleiben bis ins hohe Alter

Gymnastikkurs beim DRK Kreisverband hat Plätze frei

ST. WENDEL Der Kurs „Fitnessgymnastik für den Alltag“, der beim DRK-Kreisverband stattfindet, wendet sich an alle, die bis ins hohe Alter fit und beweglich bleiben möchten. Es werden Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit geschult, die den einseitigen Alltagsbelastungen und Bewegungsmangel entgegen wirken.

Die Lockerungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen trainieren die Elastizität des Bewegungsapparates. Übungen gegen Haltungsschwäche sind ebenso enthalten, wie Koordinations-, Reaktions-, Geh- und Gleichgewichtsübungen.

Aber auch die Förderung von Flexibilität sowie Übungen, die das Gehirn trainieren gehören zum Programm jeder Übungsstunde. Die lockere, ungezwungene Atmosphäre in einer Gruppe, in der auch musikalisch-rhythmisch gearbeitet wird, ermöglicht neue Kontakte und vermittelt Freude und Spaß an der Bewegung.

Der Kurs findet durchgehend wöchentlich, montags von 10 bis 11 Uhr beim DRK-Kreisverband, Essener Straße 14, in St. Wendel statt. Der monatliche Beitrag beträgt 15 Euro, eine Mitgliedschaft im DRK ist keine Voraussetzung.

Im Kurs sind wieder einige wenige Plätze frei. Interessierte melden sich beim DRK-Kreisverband St. Wendel, Tel. (06851)939680 oder bei Kursleiterin Katja Becker, Tel. (06851)9733107. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de