Figurentheater für Kinder ab drei Jahren

„Die Fiedelgrille und der Maulwurf“ am 19. November im Kleinen Theater im Rathaus

SAARBRÜCKEN Das Figurentheater Stefanie Hattenkofer aus Prien am Chiemsee zeigt am Sonntag, 19. November, 15 Uhr, im Kleinen Theater im Rathaus für Kinder ab drei Jahren „Die Fiedelgrille und der Maulwurf“ nach einem Kinderbuch von Janosch.

Geigenmusik klingt wunderbar! Aber Geige zu spielen ist nicht so einfach – es ist sogar ganz schön schwer. Die kleine Grille hat geübt und geübt. Und nun begeistert sie mit ihrer Musik den ganzen Sommer lang alle Tiere auf der Wiese. Wo sie hinkommt wird getanzt und gelacht. Als aber der Winter anbricht und der erste Schnee fällt, kuschelt sich jeder in sein eigenes Haus und knabbert an seinen Vorräten. Nur die Grille bleibt zurück. Sie geht von einem zum anderen, aber keiner ist bereit hr zu helfen. Was soll sie bloß tun? Da gräbt sich ein Maulwurf durch den Schnee. Er lädt sie zu sich ein. Sie kochen Suppe mit Erbsen – zwei pro Person.

Über das reine Erzählen einer Geschichte hinaus will das Figurentheater Stefanie Hattenkofer den Zuschauer in ein berührendes Erlebnis verstricken und ihn mit tiefgehenden Bildern packen.

Telefonische Reservierung über das Theater im Viertel (TiV) unter Tel. (0681) 3904602.

Info unter Tel. (0681) 905-4903. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de