FCS siegt im ersten Test 5:0, Saar ebenfalls erfolgreich

Der 1. FC Saarbrücken hat am Samstag seinen ersten Test im Hinblick auf die Anfang August beginnende Regionalliga-Runde bei der SpVgg. Quierschied mit 5:0 (4:0) gewonnen. Im ersten Durchgang trafen Kevin Behrens (27.), Markus Mendler (35.), Patrick Schmidt (36.) und der zuletzt Dauerverletzte Ivan Sachanenko (39.), nach der Pause legte Sven Sökler noch einen Treffer nach (57.). Am kommenden Samstag (17 Uhr) tritt das von Dirk Lotner trainierte FCS-Team beim Saarlandligisten SC Friedrichsthal an. Auch Regionalliga-Absteiger SV Saar 05 ist siegreich in die Vorbereitung auf die Oberliga-Runde gestartet. Am Samstagmorgen wurde der pfälzische Bezirksligist TSG Jockgrim mit 2:1 bezwungen. Beide St. Johanner Treffer erzielte Testspieler Hajrullöah Muni. Den Anschlusstreffer der Südpfälzer besorgte der gebürtige Kasache Jürgen Gluchmann. Saar tritt am Dienstag (19 Unr) beim Süd-Landesligisten SC Bliesransbach an. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de