Exkursion zum NSG Höllengraben

KIRKEL Am Sonntag, 12. November, bietet die VHS Kirkel in Zusammenarbeit mit der BUND-Ortsgruppe Altstadt-Kirkel-Limbach eine weitere naturkundliche Exkursion zur Beobachtung von (v. a.) Vögeln am Höllengraben („Biotop Beeden“) unter Führung von Siegfried Kramp an. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Beobachtungsstand am Sportplatz Beeden; voraussichtliches Ende ist gegen 13 Uhr. Es ist sinnvoll, ein Fernglas oder Spektiv mitzubringen. Auch eine Lupe ist für solche Exkursionen immer sinnvoll, um bei Bedarf die ein oder andere interessierende Pflanze oder verschiedene Kleintiere genauer zu betrachten. Da diese „Exkursion“ mehr oder weniger im Stehen erfolgt, sollte man sich entsprechend warm anziehen. Rücksprachen auch wegen eventueller Fahrgemeinschaften sind unter Tel. (06849) 249 möglich. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de