Eterno Cardeas - das Musical

WALDMOHR Das Musicalprojekt des Jugendhauses Waldmohr präsentiert: Eterno Cardeas – Wir sind die Macht am 20.01.17 in Kuse!

Seit Oktober 2015 probt das Ensemble des Jugendhauses Waldmohr unter der Projektleiterin Sibille Sandmayer für sein selbst geschriebenes Musical, das finanziert und unterstützt wurde von dem Programm „Künste öffnen Welten“ im Rahmen des Gesamtprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF! Für das Stück, das den Zuschauer in eine fremde Welt entführt, in der Jugendliche mit besonderen Fähigkeiten den Alltag im Internat zwischen Gut und Böse bestreiten, ist einzigartig in seiner Story, Musik und Tanzeinlagen. Denn die Handlung und Umsetzung dieses Musicals wurde in den Proben von den Jugendlichen selbst durch die angehende Theaterpädagogin Sibille Sandmayer in Improvisationsworkshops entwickelt. Die Musik stammt von vier Komponisten aus dem Saarland: Julian Rolinger, Jennie Kloos, Marius Fries und Andreas Fischer, die dann von der Gesangslehrerin Jennie Kloos mit Gesang gefüllt und tänzerisch von Choreografin Nadine Fleckinger umgesetzt wurde. Somit erschuf das Jugendhaus Waldmohr mit diesem Projekt ein komplett neues Musical, das so noch nie da gewesen ist und alle 16 Jugendlichen arbeiteten wöchentlich auf eine tolle Premiere hin! Nun kommt das Stück nach seiner erfolgreichen Premiere in Waldmohr nach Kusel und freut sich darauf, ein neues Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Tickets für die Veranstaltung am 20.01.2017 um 19.00 Uhr in der Fritz-Wunderlich-Halle in Kusel findet man unter www.ticket-regional.de.

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de