48. Merziger Viezfest

Das 48. Merziger Viezfest am Samstag, 7. Oktober, in der Innenstadt

MERZIG Die am Merziger Viezfest beteiligten Institutionen – Kreisstadt Merzig, Merziger Fruchtgetränke GmbH und Verein für Handel und Gewerbe – laden gemeinsam mit der Viezkönigin Salome I. (Lackas) sowie ihren Prinzessinnen Elena (Panagopoulos) und Saskia (Hero) am Samstag, 7. Oktober, zur 48. Auflage des traditionellen Viezfest in die Kreisstadt Merzig ein.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Viezfest-Organisations-Ausschusses, Winfried Burger, sowie Norbert Schramm von der Merziger Fruchtgetränke GmbH, freut sich Bürgermeister Marcus Hoffeld: „Unser Viezfest gehört zu den größten Volksfesten an der Saar und zieht auch zahlreiche Besucher aus den benachbarten Regionen Luxemburgs, Frankreichs und anderen Bundesländern an“, stellt der Bürgermeister fest. Auch in diesem Jahr erwartet die Kreisstadt je nach Wetterlage zwischen 30000 und 40000 Gäste.

31 Vereine und Organisationen nehmen in diesem Jahr am Viezfest teil und bieten Viez und Köstlichkeiten aus der Region an. Wie bereits in den Vorjahren werden auch in 2017 Selbstvermarkter aus der Region durch die Präsen-tation von Apfelsaftgetränken aus lokaler Produktion das ohnehin vielfältige kulinarische Angebot bereichern.

Für beste musikalische Unterhaltung in der Festmeile sor-gen auf den vier Bühnen (Brauer-/Schankstraße, Stadthaus, Stegmann, Kirchplatz) neben lokalen Musikvereinen auch wieder hochkarätige Bands. Die Veranstaltungsfläche erstreckt sich vom Kirchplatz über die Post- und Schankstraße und bezieht den unteren Teil der Brauerstraße mit ein. red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de