Erntedankfest des VfS

Verein für Sozialpsychiatrie lädt ein

WALLERFANGEN Am Donnerstag, 28. September, lädt der Verein für Sozialpsychiatrie zu seinem jährlichen Erntedankfest im Hof der Biogärtnerei, Schlachthausweg 10 in Wallerfangen, ein.

Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem Wortgottesdienst. Für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, so stehen kulinarische Köstlichkeiten aus biologischem Anbau, Grillwürste, Schwenker, Kaffee und Kuchen zur Verfügung.

Die Beschäftigungsbereiche Holzwerkstatt, Biogärtnerei und Kreativwerkstatt bieten in einer Verkaufsausstellung eine Auswahl ihrer Produkte, welche von und mit den Klienten des Vereines produziert werden, an. Um das biologische Anbauverfahren der Biogärtnerei mit den Klienten des Vereines für Sozialpsychiatrie kennenzulernen, bieten die Mitarbeiter an diesem Tag für alle Interessierten Hofführungen an.

In der Biogärtnerei führen die Mitarbeiter die Menschen mit einer seelischen Behinderung an Arbeitsabläufe heran. Ziel ist es eine sinn- und haltgebende Struktur und eine sinnvolle Tagesgestaltung zu schaffen.

Diese Strukturierung eines Arbeitstages stellt für die Klienten einen wichtigen Stabilisierungsfaktor dar und bestätigt die Menschen durch eine Stärkung des Selbst­wertes.

Das geerntete Gemüse wird dienstags und donnerstags im Hofladen zum Verkauf angeboten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de