Erfolge und gelungene Veranstaltungen

Cadillac Kings im TSV Ford Steinrausch blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück

STEINRAUSCH In ihrem Jahresrückblick haben die Cadillac Kings, Rock´n´Roller im TSV Ford Steinrausch, an Erfolge und gelungene Veranstaltungen erinnert.

In diesem Jahr haben Tänzer mit dem TSV Ford Steinrausch viel erlebt; im ganzen Saarland und bis nach Berlin waren die Cadillac Kings unterwegs.

Los ging‘s mit Faschingsumzügen in Piccard und Roden. Show-Auftritte bei Gala Abende der Tanzschule Gabi und Sportlerehrungen in Roden und Illingen füllten die Wochenenden.

Aktiv waren die TSV Tänzer beim Saarländischen Turnerbund, beim LSVS, bei der Nacht des Sports und der 40-Jahrfeier des TSV Ford Steinrausch.

Von der großen Bühne bei der Saarlouiser Emmes ging es direkt zum Tanzen nach Berlin ans Brandenburger Tor. Auf dem Internationalen Turnfest zeigten die Saarlouiser Rock´n´Roller auch in der Hauptstadt was sie können.

In Tholey waren die Rock´n´Roll Kids auf dem Ice Cream Festival präsent, in Neunkirchen bei den Boogie Nights.

Mit Blick auf das Turnier im neuen Jahr (10. März in der Fliesenhalle Saarlouis) haben die Tänzer hart trainiert. So gab es einen Workshop mit dem Nord Deutschem Meister Sebastian Rott und auch das Trainingswochenende in Braunshausen und die Breitensportschulung in Ostfildern haben dazu beigetragen, die Mädels tänzerisch fit zu bekommen.

Von den acht Breitensportpaaren haben drei das letzte Jahr ihr erstes Turnier getanzt. Zu ihnen gehören Maya und Marie, Hannah und Lea und Alyssa und Clara.

Eine Klassenaufstieg hatte Lena und Jessica von Bambini in Schüler l, ebenfalls von Bambini aber in Schüler ll sind Ranjana und Cheyenne aufgestiegen. Jana und Angelina sind von Junioren l, und Leonie und Lara von Schüler ll zu Junioren ll aufgestiegen.

Trotzdem tanzten sich die Mädels letztes Jahr neun Mal in die Endrunde, davon zweimal im Paar und Formation mit Platz 4 knapp am Treppchen vorbei, jedoch auch einmal mit Platz 1 aufs Podium.

Sechs Mal Bronze, sechs Mal Silber und zwei Mal Gold im Tanzsportabzeichen war letztes Jahr auch noch drin. Somit sind die Saarlouiser Cadillac Kings im Besitz von 16 Mal Bronze, zehn Mal Silber und vier Mal Gold.

Den krönenden Abschluss im Winter machte dann noch die Teilnahme bei GymMotion in Saarbrücken. Mit 200 Kids vor 3000 Zuschauer standen die Caddys auch bei der STB Kinderturn-Show beim Gemeinschaftlichen Auftritt mit auf der Aktionsfläche der Saarlandhalle. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de