Erfolge für den Verein Deutsche Schäferhunde

Ortsgruppe Riegelsberg bei Bundessiegerprüfung und Fährtehundeprüfung

RIEGELSBERG Die Ortsgruppe Riegelsberg im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) konnte in den letzten Wochen beachtliche Erfolge verbuchen:

Bundessiegerprüfung vom 22. bis 24. September in Oberhausen: Aus 19 Landesgruppen hatten sich die besten 136 Hunde für die Bundessiegerprüfung qualifiziert. Der 1. Vorsitzende der Ortsgruppe Riegelsberg, Jürgen Klein mit seinem Hund Uno von T-Kö, gehörte zu diesen Leistungsträgern. Er belegte mit einer tollen Leistung und 276 Punkten (91/88/97) den beachtlichen 18. Platz. Insgesamt wurde von dem Richter im Schutzdienst nur drei Mal die Leistung mit 98 Punkten bewertet, somit hat Jürgen Klein die 4. höchste Punktzahl in diesem Prüfungsteil erreicht.

Die Mannschaft der Landesgruppe Saarland, die mit fünf Hundeführern besetzt war, darunter ebenfalls Jürgen Klein, erkämpfte sich gegen eine äußerst starke Konkurrenz in der Mannschaftswertung den 1. Platz und stellte somit den Bundessieger.

Schau in Orscholz am 1. Oktober: Bei dieser Veranstaltung war die Ortsgruppe Riegelsberg mit drei Hunden vertreten. In der Jugendklasse Rüden/Hündinnen bekam Gottfried Kratz mit Benn von der Amselhöhe und mit Baylie von der Amselhöhe jeweils die Bewertung SG2. Karl-Heinz Becken, der Basko von der Amselhöhe vorgestellt hatte, wurde mit SG3 bewertet.

Landesgruppen Fährtenhundeprüfung am 7. und 8. Oktober in Lautzkirchen: Gleich vier Teilnehmer stellte die Ortsgruppe Riegelsberg bei dieser Landesgruppenveranstaltung und war somit die am stärksten vertretene Ortsgruppe.

In der Prüfungsstufe FH2 (die schwierigste) wurden unter 20 Teilnehmern folgende Bewertungen erkämpft:3. Platz Sonja Both mit Tom von T-Kö 96 Punkte,

6. Platz Jürgen Klein mit Uno von T-Kö 94 Punkte,

10. Platz Rudolf Weiler mit Bessy vom Wäschbach 88 Punkte und

12. Platz Gregor Jakschick mit Eyko vom Ihner Tal 82 Punkte.Übungsstunden: mittwochs ab 17.30 Uhr, samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 9.30 Uhr. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de