Energieexperten beraten

Themen sind Feuchtigkeit im Keller und Solarenergie

SCHMELZ Am Donnerstag, 23. November, ab 18 Uhr, findet im „Alten Zollhaus“ in Schmelz (Marktstraße 24) die nächste – und für dieses Jahr letzte – Veranstaltung des Energieexperten-Netzwerkes Schmelz statt.

Die Energieberater Johannes Töx und Patrick Müller werden an diesem Abend durch Johannes Blatter von BBJ-Solar unterstütz.

Das Thema des Abends lautet „Stoppen Sie Feuchtigkeit im Keller oder Ihrer Wohnung. Nutzen Sie die Kraft der Sonne. Ohne Stromanschluss.“ Die Energieexperten zeigen, wie Sie mit einem SolarVenti für ein gesundes Raumklima sorgen können und gehen dabei auch auf individuellen Fragen ein.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Ansprechpartner sind Johannes Töx, Bev. Schornsteinfegermeister, Robert-Koch-Straße 37, Schmelz, Tel. (06887) 8935110 und Patrick Müller, ESE-Sachverständigenbüro, Trierer Straße 26, Schmelz, Tel. (0177) 8357914.

Veranstalter sind die Gemeinde Schmelz, die Energieberater und der Klimaschutzmanager des Landkreises Saarlouis.red./mk

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de