Eine mutige und engagierte Initiative

„Alter Markt“ in Losheim: Gasthof erhält Förderung zur weiteren Sanierung

LOSHEIM AM SEE Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger überreichte dieser Tage einen Förderbescheid in Höhe von 544590 Euro an Veronika Heinz und Dr. Georg Jakobs, Geschäftsführer des Gasthofs „Alter Markt“ in Losheim.

Das touristische Angebot in Losheim vergrößert

Das Hotel mit angeschlossenem Restaurant wurde im Juli des vergangenen Jahres nach längeren Umbaumaßnahmen neu eröffnet. Mit Hilfe der Fördersumme können nun weitere Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen rund um den Gasthof in Angriff genommen werden.

„Ich freue mich, dass wir mit der Wiedereröffnung des Gasthofs das touristische Angebot in Losheim vergrößern können. Die gute Lage im Ortskern wird sicher für viele Buchungen sorgen“, so Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Übergabe des Bescheides.

Der Investitionszuschuss beträgt rund 20 Prozent der Gesamtkosten des Projekts und erfolgt durch das regionale Förderprogramm des Saarlandes für kleine und mittlere Unternehmen des Tourismusgewerbes.

Im Gasthof „Alter Markt“ entstehen elf neue Dauerarbeitsplätze. Das Hotel verfügt über 14 Einzel- und Doppelzimmer. Ein Doppelzimmer im Erdgeschoss ist barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet. Zur Zielgruppe des Gasthofs gehören Kurzurlauber, die in der Region einen Aktivurlaub verbringen, aber auch Geschäftsreisende, Gruppen, Vereine und Familien. Geschäftsführer Jakobs: „Mit dem Hotel wollen wir auch wieder mehr Leben in den Ortskern bringen und einen Treffpunkt für Alt und Jung im Zentrum von Losheim schaffen. Wir bedanken uns außerordentlich für die gute Zusammenarbeit und die Förderung durch das Wirtschaftsministerium.“

Treffpunkt für Alt und Jung im Zentrum von Losheim schaffen

Auch Losheims Bürgermeister Lothar Christ war bei der Übergabe anwesend: „Dem Projekt ‚Alter Markt‘ wünsche ich viel Erfolg und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit“. Er begrüßte die Investition als mutige und engagierte Initiative, die zur Aufwertung der Ortsmitte und zur Stärkung des Tourismus in der Region beitrage.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de