Ehrungen beim Schützen-Club

ERBACH Beim Schützen-Club Erbach e.V. 1955 wurden die Sieger der Vereinsmeisterschaften und die Schützenkönige geehrt. Schützenkönig mit dem Luftgewehr wurde Sven Neu, gefolgt von Sabine Jungbluth und Christopher Spies. Mit der Luftpistole wurde Manfred Thomas (1. Vorsitzender, Foto, M.) Schützenkönig vor Peter Lill und Klaus Peter Simon. Vereinsmeister mit dem Luftgewehr wurden Sven Neu (Herrenklasse), Sabine Jungbluth (Damenaltersklasse). In der Disziplin Luftpistole waren die Sieger Jan Hauser (Herrenklasse), Antje Hauser (Damenklasse), Peter Lill (Seniorenklasse), Dieter Bächler (Luftpistole aufgelegt). In den Feuerwaffendisziplinen konnten die folgenden Gewinner verzeichnet werden: Standardpistole Gunder Dörr (Herrenaltersklasse), Sportpistole Gunder Dörr und Peter Lill (Seniorenklasse). Besondere Ehrungen erfuhren Josef Mehlhorn (l.) und Dieter Bächle (r.). Bächle wurde zum Ehrenmitglied ernannt, Mehlhorn zum Ehrenvorsitzenden. red./jj / Foto: privat

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2018
Alle Rechte vorbehalten.