Ehrenamtliche Helfer gesucht

SÜDWESTPFALZ Seit einigen Jahren wird der Bunkerweg in Rodalben zum Schutz von Amphibien von März bis Ende April für jeglichen Verkehr gesperrt. In diesem Jahr muss den Amphibien anders geholfen werden, denn der Bunkerweg wird die einzige Zufahrtsmöglichkeit zur Horbergsiedlung sein.

Die Kreisverwaltung Südwestpfalz beabsichtigt deshalb einen Amphibienschutzzaun zu errichten, um die Amphibien am Überqueren des Bunkerweges zu hindern und so vor dem Überrollen zu schützen.

Die Untere Naturschutzbehörde sucht ehrenamtliche Helfer, die bereit sind, im März aktiv im Amphibienschutz tätig zu werden und diesen Schutzzaun zu betreuen. Interessenten können sich bei Arno Sprau bei der Kreisverwaltung Südwestpfalz melden, Tel. (06331) 809222 oder per E-Mail an a.sprau@lksuedwestpfalz.de melden.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de