„Echstasy“ mit Michael Hatzius

Der Comedian und Puppenspieler kommt mit seinem Ensemble in die Gebläsehalle

NEUNKIRCHEN Am Samstag, 24. Februar, ist der Puppenspieler und Comedian Michael Hatzius mit seinem Programm „Echstasy“ ab 20 Uhr zu Gast in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen.

Michael Hatzius ist wieder auf Echse. Der preisgekrönte Puppenspieler und Comedian präsentiert seine neue Show. Angeführt wird sein tierisches Ensemble auch dieses Mal vom Star des Abends, der allwissenden mürrisch-charmanten Echse, die mittlerweile auch Gastgeber einer eigenen TV Show ist.

Sie wird wie immer großmäulig neue Anekdoten aus ihrem bunten Leben zum Besten geben und dabei auch nicht den entlegensten Winkel unmöglicher Gedankengänge auslassen.

Die Echse hat natürlich stets ein offenes Ohr für das Publikum, denn Improvisation ist die große Leidenschaft von Michael Hatzius. Neben der Echse und den anderen Publikumslieblingen aus dem ersten Programm, wie dem schüchternen Huhn, dürfen sich die Fans auf weitere, ganz neue schräge Charaktere und viele weitere Überraschungen freuen. „Echstasy“ - ein Abend wie ein Rausch, mit erwünschten Nebenwirkungen auf die Lach- und Herzmuskeln.

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 24,10 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und CTS Eventim unter anderem den Verlagsbüros des WOCHENSPIEGELS erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 26 Euro.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de