Die Warndthalle wird beben

Ludweiler Karnevals-Gesellschaft „Die Beele‘s“ lädt zur Prunksitzung ein

LUDWEILER Die Prunksitzung der Beele’s ist seit Jahren ein Garant für gute Stimmung und der Höhepunkt des Saalkarnevals in Ludweiler. Geboten wird ein tolles Programm, welches das Publikum immer mit einem vollen Haus belohnt. In diesem Jahr bietet ein weiteres Highlight die bekannte Faasend Band „Die Konsorten“, welche zum ersten Mal bei den Beele´s zu Gast sein wird. Des Weiteren wird auch die Brass-Band Ludweiler, welche schon seit Jahren für gute Stimmung sorgt, die Warndthalle zum wackeln bringen. Die stimmungsvollen Darbietungen und humorvollen Vorträge werden von Elferratspräsidentin Steffi Kahn vorgestellt.

150 eigene Akteure sind an diesem Abend für das Programm verantwortlich. 50 Gardemädchen, die von Büttenrednern, Gesangsgruppen und von einem 20 Mann starken Männerballett, welches in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert, auf der Bühne unterstützt werden zeigen jedes Jahr aufs Neue ihr Können und bringen den Saal zum beben.

In ständigem Wechsel zwischen Büttenreden, Gesang und Tänzen bietet diese Veranstaltung ein Feuerwerk an volkstümlichem Karneval, dem die Beele’s immer treu geblieben sind.

Die Hauskapelle „The Sunny´s“ begleitet die Sitzung und danach startet die große After-Sitzungsparty mit DJ Dirk.

Die Prunksitzung der Belle‘s findet am Samstag, dem 3. Februar, um 20 Uhr in der Warndthalle in Ludweiler statt. Einlass ist ab 18 Uhr

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro und an der Abendkasse für 13 Euro.

Karten gibt es bei Agostini Schuhe Ludweiler und Völklingen und Tabak und Tipp-Treff Baschab Ludweiler.

Weitere Informationen unter www.beeles.de oder www.facebook.de/diebeeles. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de