Die kulinarische Offensive 2018

Regionale Genüsse für das ganze Jahr

LOSHEIM AM SEE Das Wanderbüro Saar-Hunsrück und seine Partner bündeln im Jahr 2018 die kulinarischen Aktionen zu verschiedenen Themen erstmals zu einer Veranstaltungsreihe. Von „Omas Küche“ im Januar und Februar bis zur „Wildwoche“ im November werden sechs kulinarische Angebotswochen in der Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück zentral koordiniert und in einer gemeinsamen Broschüre vermarktet. Diese ist beim Wanderbüro in Losheim sowie in allen Tourist-Informationen und den teilnehmenden Partnerbetrieben kostenlos erhältlich.

Insgesamt 38 Gastronomen aus der Premium-Wanderregion werden sich an den sechs Aktionen beteiligen.

Alle Aktionen und Angebote sind zusammengefasst im „Kulinarischen Jahreskalender“, der als Broschüre mit 80 Seiten in einer Auflage von 50000 Stück zum Jahresbeginn erschienen ist.

Zu jeder der kulinarischen Aktionen enthält die Broschüre neben Informationen über die teilnehmenden Restaurants ein typisches Rezept, sowie zum jeweiligen Thema passende Veranstaltungen.

Im Einkaufsführer für regionale Produkte sind rund 100 regionale Produzenten und Verkaufsstellen für regionale Produkte aufgelistet. Alle diese Betriebe sind Mitglied der Regionalorganisationen „Ebbes von Hei“ oder „SooNahe“.

Ab sofort sind alle Angebote der teilnehmenden Restaurants sowie alle Veranstaltungen in den Rahmenprogrammen tagesaktuell auf den neuen kulinarischen Internetseiten der Premium-Wanderregion aufgelistet: www.saar-hunsrueck-steig.de/Kulinarik.

Aktionen sind vom 27. Januar bis 4. Februar „Omas Küche – traditionelle und regionale Rezepte aus der Region Saar-Hunsrück“, vom 11. bis 19. März das „Fischfestival Saar-Hunsrück“, vom 15.März bis 15. April die „Bettsäächertage Saar-Hunsrück“, vom 19. Mai bis 3. Juni die „Kräuterküche Saar-Hunsrück“,vom 6. bis 21. Oktober die „Kartoffeltage Saar-Hunsrück“ und vom 10. bis 18. November die „Wildwoche Saar-Hunsrück“.

Weitere Informationen gibt es im Wanderbüro Saar-Hunsrück, Zum Stausee 198, 66679 Losheim am See, Tel. (06872) 9018100, E-Mail an info@saar-hunsrueck-steig.de oder online unter www.saar-hunsrueck-steig.de .red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de