Der Tennisclub Kirkel in der Eifel

KIRKEL Die Jahresabschlussfahrt der Senioren des TC Kirkel mit ihren Ehefrauen wurde in diesem Jahr hervorragend von Rosi und Heinz-Jürgen Maier organisiert. Die Reise ging über zwei Tage in die Eifel. Treffpunkt am ersten Tag, war das Vulkanhaus Strohn, wo nach einem kräftigen Vulkanfrühstück und Besichtigung des Vulkanmuseums ein kleiner Spaziergang zur Lavabombe folgte. Am Nachmittag wurde in Daun noch der Wild und Erlebnispark mit seiner Affenschlucht durchquert, bevor es zum gemütlichen Tageabschuss im Restaurant Burghof kam. Am nächsten Tag ging die Fahrt weiter nach Neroth um das Mausfallenmuseum kennen zu lernen. Nach einer Wanderung über den Brubbelpfad in Wallenborn, wurde der Ausflug im Landhaus am Brubbel abgeschlossen. red./jj / Foto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de