Der Hoppeditz wird geweckt

Gemeinsame Sessionseröffnung der Merchweiler Karnevalsvereine

WEMMETSWEILER Im letzten Jahr wurde die Faasend-Session erstmals durch alle vier Merchweiler Karnevalsvereine gemeinsam eröffnet. Und auch in diesem Jahr haben sich alle vier Vereine zusammengeschlossen, um eine Super-Eröffnung zu feiern.

Diesmal sind die Wemmetsweiler Knausekäpp und die Merchweiler Ki-Ka-Ju für die Organisation verantwortlich, Mir senn do und Illraketen liefern Beiträge zum Programm.

Unterstützt wird die Narrenschar von der Gemeinde Merchweiler, die Schirmherrschaft hat der bekennende „Ober-Narr“, Bürgermeister Patrick Weydmann.

Die Besucher erwartet die Erweckung des Hoppeditz und eine bunte Mischung aus Gardetänzen, Funkenmariechen, Tanzpaaren, Showtänzen, Büttenreden und Schunkel- und Stimmungslieder. Die Vereine freuen sich mit allen Aktiven und ihren Prinzenpaaren auf zahlreiche gutgelaunte Zuschauer.

Beginn der Veranstaltung ist am 18. November um 20 Uhr, Veranstaltungsort ist der große Kuppelsaal im Wemmetsweiler Rathaus mit seinem einmaligen Ambiente.

Kartenvorverkauf zum Preis von 5 Euro bei Schreibwaren Komma (ehemals Sonja) in Merchweiler und Schreibwaren Peter in Wemmetsweiler. Im letzten Jahr war die Sitzung bereits im Vorfeld ausverkauft.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de