Den Schein an der Angel

Jugendfreizeit mit Erwerb des Fischerei-Scheins in Spohns Haus

Spohns Haus bietet für am Fischen interessierte Jugendliche eine Fischereifreizeit mit Erwerb des amtlichen Angelscheins an. Vom 10. bis 15. Oktober 2011 werden Fachleute des Saarländischen Fischereiverbandes die jungen Leute in die Feinheiten des Fischens einführen.

\"Das war vielleicht spannend!\", \"Die Woche verging wie im Flug!\", \"Wenn so etwas wieder angeboten wird, bin ich sofort wieder mit dabei\". Das sind spontane Äußerungen von Jugendlichen, die an den bisherigen Fischereifreizeiten teilgenommen haben. Auch in diesem Jahr wird es eine Neuauflage der beliebten Ferienfreizeit für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahre geben. Eine Woche lang lernen die jungen Leute den Umgang mit Angelrute, Haken und Köcher. Das Wissen über Fische mit ihren notwendigen Lebensbe-dingungen kommt ebenso wenig zu kurz wie Umweltbildungsthemen, beispielsweise Fragen zu Wasserqualität und Naturschutz. Fachleute des Fischereiverbandes Saar führen die Jugendlichen morgens in die Theorie der Fischkunde und des Fischereirechts ein, nachmittags geht es mit den Umweltpädagogen von Spohns Haus in die Natur an die Praxis. Und mit etwas Anglerglück wird der Fang abends am Lagerfeuer gegrillt.

Das Besondere an dieser Fischereifreizeit: am Ende der Woche können die Jugendlichen ihr Wissen unter Beweis stellen und die Prüfung zum Fischereischein ablegen. Der Fischereischein selbst ist unabdingbare Voraussetzung, um legal in stehenden und Fließgewässern fischen zu dürfen. Übernachten werden die jungen Leute in modernen Mehrbettzimmern in Spohns Haus, verpflegt werden sie aus der hauseigenen Küche überwiegend mit regionalen Bio-Produkten aus der UNESCO-Biosphäre Bliesgau.

Der Preis für die Freizeitwoche beträgt 219,-- €uro pro Person. Im Preis inbegriffen sind Übernachtungen, Vollverpflegung, Lehrgangs- sowie Prüfungsgebühren und die pädagogische Betreuung.

Anmeldungen: Tel. 06843 – 58 999 0

Infos: www.spohnshaus.de

Leserreporter Elmar Peiffer

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de