Deborah Woodson & Combo

Gospelkonzert der Extraklasse im Großen Kuppelsaal des Wemmetsweiler Rathauses

WEMMETSWEILER Die Gesangsschule „Faszination Singen“ von Sue Lehmann lädt am Samstag, 17. Februar, 19 Uhr in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Merchweiler zu einem Gospelkonzert mit Deborah Woodson und Combi im Großen Kuppelsaal des Rathauses in Wemmetsweiler ein.

Deborah Woodson wurde in Georgia, USA geboren, lebt heute in Köln und begann ihre musikalische Laufbahn im Alter von zwei Jahren im Gospelchor der Baptistenkirche. Nach ihrem Gesangsstudium in North Carolina, welches sie mit magna cum laude abschloss, startete ihre Konzertkarriere in New York und sie spielte zahlreiche Rollen in Broadway Musicals. Es folgten viele Auftritte in Fernsehsendungen, war zweifach auf Deutschlandtournee mit Howard Carpendale, sang im Kölner Karneval mit der WDR Big Band und zwei Sessions mit den Bläck Fööss und mittlerweile mehrfach mit der Band Brings unter anderem auch im Rhein Energie Stadion in Köln vor 50000 Zuschauern.

Unter der Überschrift „Black&White Gospel“ tourte sie 2017 regelmäßig zu Konzerten mit lokalen Chören durch Deutschland.

Deborah hat drei Gospel-CD´s sowie drei englische Bücher veröffentlicht, wobei ein Buch „Wendepunkt“ ins Deutsche übersetzt und über den Brunnen-Verlag veröffentlicht wurde.

„Denn Singen ist mehr…“ ist ein Slogan der Gesangsschule Faszination Singen. Sue Lehmann gründete diese etwas andere Gesangsschule vor drei Jahren. Etwas anders, da Singen einfach mehr ist, als nur ein Gesangsbuch aufzuschlagen. Singen macht Spaß, befreit und öffnet verschlossene Türen.

Die Altersklasse der Schüler liegt zwischen neun und 65 Jahren.

„Wir sind Mitglied und Kulturspender beim „Kulturschlüssel Saar“ und bieten bei unseren Konzerten Menschen mit Handicap die Möglichkeit, ebenfalls Kultur genießen zu können. Auch der Gesangsschule gehören Talente mit Handicap an.“

Vor dem Konzert wird am Morgen bis zum Nachmittag ein „Gospelworkshop“ unter der Leitung von Deborah stattfinden. Die Teilnehmer werden im Konzert ebenfalls zu hören sein.

Karten sind im Vorverkauf im Kulturamt Merchweiler, Rathausstr. 1 erhältlich sowie online zu bestellen unter www.ticket-regional.de/sue und an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen.red./eck

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2018
Alle Rechte vorbehalten.