Das GaK stellt sich vor

Tat der offenen Tür am Krebsberg-Gymnasium

NEUNKIRCHEN Am Samstag, 21. Januar findet am Gymnasium am Krebsberg ein Tag der offenen Tür von 7:45 bis 12:15 Uhr statt. An diesem Tag wird interessierten Besuchern Gelegenheit gegeben, Einblick in den Schulalltag zu nehmen.

Unterrichtsbesuche sind möglich in den Klassenstufen 5 und 6. Weiterhin präsentieren sich einzelne Fächer wie Fremdsprachen, Deutsch, Musik oder MINT-Fächer mit speziellen Angeboten. Wieder im Programm sind Mitmachangebote in Biologie oder Chemieexperimente zum Staunen.

Für Sportinteressierte gibt es Informationen zur Talentförderung Fußball, die die Schule in Zusammenarbeit mit dem DFB und der SV Elversberg anbietet.

Die Schule verfügt über eine freiwillige Ganztagsschule, die teilweise auch in Ferienzeiten zur Verfügung steht.

Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern- und Schülervertretung stellen die Schule vor und stehen für persönliche Beratungen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgt die Elternvertretung im Schulbistro.

Ausführliche Informationen bietet auch die Internetseite des Gymnasiums am Krebsberg (www.gak-nk.de).

Anmeldungen für die Klasse 5 des Schuljahres 2017/2018 nimmt die Schule am Mittwoch, 8. Februar, von 8 bis 19 Uhr sowie in der Zeit von Donnerstag, 9. Februar, bis Dienstag, 14. Februar (auch am Samstag, 11. Februar) jeweils zwischen 8 und 13 Uhr im Sekretariat, Tel. (06821) 98150 entgegen.

Es können nur Kinder angemeldet werden, die im laufenden Schuljahr die Klasse 4 der Grundschule besuchen. Bei der Anmeldung sind das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule sowie eine Geburtsurkunde (Kopie) vorzulegen. Anmeldungen für den musikalischen Zweig erfordern ein Beratungsgespräch, ein Termin kann über das Sekretariat vereinbart werden.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de