Couragierte Bürger stellen einen Dieb

Die Flucht ging am Bauhof in Losheim am See vorbei in Richtung Streifstraße

LOSHEIM AM SEE Mehrere couragierte Losheimer Bürger machten am Freitag, 26. Januar, gegen 22.50 Uhr von ihrem Festhalterecht durch Jedermann Gebrauch, in dem sie einen Dieb festhielten.

Mehrere Männer im Alter zwischen 22 und 28 Jahren, allesamt in Losheim am See wohnhaft, arbeiteten am Freitagabend an einem Fastnachtswagen im Bereich der Eisenbahnhalle. Hierbei sahen sie einen Mann, welcher sich unberechtigt in einem ihrer Pkw aufhielt. Als dieser sich ertappt fühlte, flüchtete der Mann aus dem Pkw, wobei er auch einige Gegenstände aus dem Pkw mitnahm. Die Flucht ging am Bauhof vorbei in Richtung Streifstraße.

Obwohl sich der Flüchtige im Gelände versteckte und erneut weglief, konnten ihn die Männer einholen, festhalten und der zwischenzeitlich informierten Streifenwagen-Besatzung der Polizeiinspektion Nordsaarland übergeben, welche sich zu dieser Zeit ebenfalls im Bereich Losheim am See aufhielt. Der festgehaltene 36-jährige Mann, ebenfalls aus Losheim, hatte zuvor aus dem unverschlossenen Pkw einen Alukoffer, ein Navigationsgerät und die Zulassung des Wagens gestohlen.

Sämtliches Diebesgut konnte bei ihm sichergestellt werden. Gegen den Tatverdächtigen wird jetzt wegen des Verdachts des Diebstahls ermittelt.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de