co.met-Mitarbeiter lesen Zähler ab

SAARBRÜCKEN Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG kündigt an, dass co.met-Mitarbeiter vom 18. bis zum 25. September die Zähler in St. Johann ablesen, und zwar in folgenden Straßen:

Am Kaninchenberg, Am Kieselhumes, Am Strummersbrunnen, Bayernstraße, Bertha-von-Suttner-Straße, Dürkheimer Straße, Falkenweg, Halbergstraße, Hanna-Kirchner-Straße, Hasseler Weg, Heidenkopferdell, Kieselpfad, Sachsenweg, Sperberweg, Steinhübel, Thüringer Straße.

Die Kunden haben aber auch die Möglichkeit, ihre Zähler selbst abzulesen und die Zählerstände samt Zählernummern auf www.saarbruecker-stadtwerke.de einzutragen – dort müssen die Kunden

zusätzlich ihre Vertragskontonummer angeben, diese steht auf der Rechnung vom letzten Jahr. Die Kunden können ihre Zählerstände auch an (0681) 587-2787 faxen.

Die Stadtwerke Saarbrücken weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Ableser als Mitarbeiter des Unternehmens co.met – im Auftrag der Stadtwerke Saarbrücken Netz AG – ausweisen können.

red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de