Coach verlängert

Milan Hoferichter weitere acht Jahre beim TZS

SULZBACH Vor wenigen Tagen verlängerte Milan Hoferichter seinen Vertrag um weitere acht Jahre beim TZ DJK Sulzbachtal e.V. Er wird, wie bereits in den letzten Jahren, als wichtiger und integraler Bestandteil im Verein mit weitreichenden Kompetenzen für den Breitensport, aber auch im semi-professionellen Bereich des Vereins verantwortlich sein.

Milan Hoferichter ist seit Jahren Chefcoach des TZS und hat den sportlichen Erfolg des Vereins bei allen Mannschaften maßgeblich vorangetrieben. Ohne ihn wären die zehn Meisterschaften in der aktuellen Medenrunde 2017 nicht möglich gewesen.

Zudem ist es Hoferichter zu verdanken, dass die Sulzbacher mit der Ersten Herrenmannschaft mittlerweile in der dritthöchsten Tennisklasse in Deutschland spielen. Zu seinen herausragenden Eigenschaften gehören: Teamgeist, ein liebgewonnener Fanatismus zum Tennissport und seine absolute Motivationsfähigkeit für alle im Verein, vor allem in der Jugendarbeit.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de