Bremmefeschd der Pfadfinder

Nachdem das „Bremmefeschd“ im letzten Jahr großen Anklang fand, findet es auch dieses Jahr wieder statt. Am Sonntag, den 3. September beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Bei schlechtem Wetter stehen auseichend überdachte Plätze zur Verfügung. Zur besseren Erreichbarkeit wird ab 9:30 Uhr ein Fahr-Service von der katholischen Kirche St. Josef auf den Herrgottshübel angeboten.

Anschließend sind alle Besucher herzlich zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Gegen 13.30 Uhr findet eine Aufführung der Kinder der KiTa Jägersburg statt; im Anschluss sind Kaffee und Kuchen sowie ein buntes Kinderspieleprogramm vorgesehen.

Die Jägersburger Pfadfinder laden alle Mitglieder, Ehemalige, Freunde und Interessierte herzlich ein und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

 

Unser Leserreporter Steffen Hau aus Homburg

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de