Blut spenden

Das DRK Wolfersheim/Blickweiler informiert

BLICKWEILER Das DRK Ortsverein Wolfersheim/Blickweiler lädt am Donnerstag, 2. November, von 17 bis 20 Uhr zur Blutspende in der Kulturhalle in Blickweiler ein.

Blut lässt sich immer noch nicht künstlich herstellen. Wer spendet, können durch einen kleinen Teil seines Blutes für Kranke und Unfallopfer die erforderliche Versorgung sicherstellen. Voraussetzung für die Blutspende ist, dass man sich gesund fühlt. Bei der ersten Blutspende müssen die Spender mindestens 18 Jahre und nicht älter als 68 Jahre sein. Sie sollten mindestens 50 Kilogramm wiegen und vor der Blutspende genügend trinken (1 bis 2 Liter). Personalausweis und gegebenenfalls der Blutspenderausweis sind mitzubringen.

Nach der Blutspende erhalten alle Spender zur Stärkung einen Pulled Pork Burger, Kuchen, alkoholfreie Getränke und Kaffee. Das DRK Ortsverein Wolfersheim/Blickweiler freut sich über viele Teilnehmer. red./sb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de