Bluesrock in der Breite 63

SAARBRÜCKEN Two and a half Strings spielen am Samstag, 18. November, 20 Uhr, in der Breite 63.

„T- A-A-H-S“ sind eine junge Bluesrockband aus Trier. Die fünf Musiker kombinieren in ihrer Musik die Einflüsse verschiedener Genres und kreieren einen ganz eigenen Stil.

Gegründet im April 2014 stellte die Band innerhalb von nur drei Monaten ein ausgefallenes Coverprogramm auf die Beine – enthalten waren vor allem Vorbilder wie John Mayer, Henrik Freischlader, Eric Clapton oder Matt Schofield. 2015 veröffentlichte die Band ihr Debüt-Album „Hypocrites Ain‘t Loyal“ mit eigenen Songs.

Nach einer kreativen Pause, in der viele neue Songs entstanden, machen „wo And A Half Strings nun wieder mit zahlreiche Konzerte in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Luxembourg.

Besetzung: Fabian Klimasch (Gesang, Gitarre), Sebastian Klimasch (Gesang, Gitarre), Tobias Faust (Bass), Benjamin Hoffmann (Schlagzeug), Hanna Landwehr (Gesang) Infos: www.taahstrings.com.

Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Kartenreservierungen: Tel. (0681) 4170835, www.breite63.de. red./sh/Foto: Veranstalter

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de