Betriebssport-Meisterschaft

Zum 33. Mal ermittelt Firmen die besten Hallenfußballer

WIEBELSKIRCHEN Der Saarländische Betriebssportverband richtet seine 33. Saarländischen Betriebssport-Meisterschaften im Hallenfußball am Samstag, 27. Januar in der Ohlenbachhalle in Wiebels­kirchen aus.

Ab 10 Uhr treten die Teams von Eberspächer, Autohaus Bunk, Michelin, ZF, Halberg Guss, Fordwerken, Stahl Vital, Ursapharm, Fest und Movianto in drei Gruppen gegeneinander an. Das Finale wird gegen 17.45 Uhr ausgetragen.

Der Meister ist für die 20. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft am 1. und 2. Februar kommenden Jahres in Wiebelskirchen und Wellesweiler qualifiziert.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de