Besichtigung der Saarstahl AG

Exkursion der VHS Dudweiler am 27. Oktober

DUDWEILER Die Saarstahl AG zählt mit ihren Standorten in Völklingen, Burbach und Neunkirchen sowie der Roheisengesellschaft Saar in Dillingen (Saarstahl und Dillinger Hütte je 50 Produkten) zu den bedeutendsten Langprodukteherstellern weltweit. Die Saarstahl AG hat sich auf die Produktion von Walzdraht, Stabstahl und Halbzeug in verschiedenen Qualitäten spezialisiert. Auch Freiform-Schmiedestücke gehören zur Produktpalette. Diese Erzeugnisse sind heute und in Zukunft wichtige Vorprodukte für die Automobilindustrie und deren Zulieferer sowie andere stahlverarbeitende Branchen.

Die VHS Dudweiler lädt zu einer gebührenfreien Besichtigung der Saarstahl AG am Freitag, den 27. Oktober, um 13 Uhr ein. Treffpunkt ist Im Alten Brühl, Torhaus 11, in Völklingen. Mindestalter: 16 Jahre.

Die Anfahrt erfolgt mit dem Privat-PKW. Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich! Jegliches Fotografieren auf dem Werksgelände ist untersagt!

Vorherige Anmeldung ist, bei der vhs Dudweiler, bis zum 16. Oktober mit Kursnummer 8823 unter Tel. (0 68 97) 76 58 66, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de erforderlich.red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de