AWO: „Schutz vor Kriminalität“

ST. INGBERT „Schutz vor Kriminalität im Alltag“ lautet das Thema einer öffentlichen Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt Ortsverein e.V. St. Ingbert. Diese findet am Donnerstag, 19. Januar, um 15 Uhr im Rahmen des Kaffeenachmittages, in der Altenbegegnungsstätte der Stadthalle statt. Die beiden Seniorensicherheitsbeauftragten Michael Görg und Dieter Meissner referieren. Nichtmitglieder sind willkommen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de