Autorenlesung

Buchvorstellung „Die goldene Arschkarte“

RIEGELSBERG Die Gemeinde Riegelsberg lädt in Kooperation mit der VHS Riegelsberg für Donnerstag, 1. März, 19 Uhr, zu einer Autorenlesung mit Horst Grewenig in der Rathausgalerie ein. Der Autos liest aus seinem Buch Die goldene Arschkarte: Eine internationale saarländische Biografie.

Haben Sie schon einmal von „weißem Granit“ gehört – einem Rohstoff, der noch heute wegen seiner Seltenheit mit Gold aufgewogen wird? Warum machte sich ein Saarländer gegen Ende des kalten Krieges ausgerechnet auf nach Kasachstan? Welche Mächte stecken hinter dem Mord an seinem Geschäftspartner? Welche Erfindung führte zu einer Einladung in die Knoff-Hoff-Show des ZDF?

Der Eintritt kostet 5 Euro.

red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de