AOK beim Vorlesetag

Norbert Bentz las in der Kita Sonnenblume

HASSEL Alle Jahre wieder steht er an: der bundesweite Vorlesetag. Wie in all den Vorjahren ließen es sich die AOK-Repräsentanten im Saarland nicht nehmen und kamen vor Ort, um die kleinen Mitbürger vom Vorlesen zu begeistern. In die Kita Sonnenblume nach Hassel kam Norbert Bentz, der als Koordinator für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit bei der AOK-Landesdirektion Saarland, ein ihm bisher in dieser Art nicht bekanntes Terrain betrat. Hier ging es nicht um medizinische Vorträge, Gesundheitsaktionen oder Pressekonferenzen zum Gesundheitswesen, sondern darum, Kinder für Bücher zu begeistern.

Doch der AOK-Vertreter hatte sich für diesen Tag gut vorbereitet, da er vom vierjährigen Noah aus seinem Bekanntenkreis dessen Lieblingsbuch bekam. es handelte von einem kleinen Piraten, der nach einem Schatz suchte und diesen auch fand. Da er jedoch dafür die Schildkröteneier hätte zerstören müssen, die über dem Schatz lagen, ließ er es sein. Dies begeisterte die Kita-Kinder in Hassel sehr. „Für mich war es eine tolle und neue Erfahrung und es hat mir viel Spaß gemacht. Ich werde nächstes Jahr wieder dabei sein beim bundesweiten Vorlesetag“ so Norbert Bentz abschließend. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de