„An American in Paris“

HOMBURG Das Cinehouse Homburg, Zweibrücker Straße 19, zeigt am Mittwoch, 16. Mai, im Rahmen des Event-Cinemas um 20 Uhr die exklusive Live-Aufzeichnung von „An American in Paris – das Musical“. Dieses Musical hat die Kritiker begeistert wie kein zweites: 28 begeisterte Fünf-Sterne-Bewertungen der strengen englischen Kritiker gab es 2017 für die Inszenierung im Londoner West End. Vor der Londoner Aufführung war die 2014 uraufgeführte Show mehr als zwei Jahre am New Yorker Broadway zu sehen. Basierend auf dem MGM-Filmmusical mit Gene Kelly wurde die Story erstmals für die Bühne aufbereitet - und verzaubert das heutige Publikum mit sensationellen Choreographien, mitreißenden Melodien, glitzernden Kostümen und einer herzergreifenden, romantischen Geschichte. Die Londoner Inszenierung wurde für das Kino aufgezeichnet und kommt im Mai weltweit als Event auf die Leinwand. Tickets gibt es online unter www.cinemas-group.de oder an der Kinokasse. red./jj

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2018
Alle Rechte vorbehalten.