Altes Handwerk gesucht

EPPELBORN Die Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn beabsichtigt am Sonntag, 9. September im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ Altes Handwerk im und am Bauernhaus Habach zu präsentieren. Wer Altes Handwerk (Drechseln, Korbflechten, Besenbinden, Spinnen, Schuster, Zimmerer, Schmiede, Weben, Klöppeln, Wollfilzen etc.) betreibt, sei es auch als Hobby, und dies zeigen möchte, melde sich bitte mit Angabe zum Handwerk und zum Platzbedarf bei der Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn, Aloysius Scholtes, Tel. (06881) 962628, E-Mail: scholtes.aloysius@kulturamt-eppelborn.de.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de