Allen davon gelau fen

Sheila entscheidet 300-Meter-Lauf für sich

LUDWEILER Beim Abendsportfest in Rehlingen ging Sheila Lawson Body vom TV Ludweiler im 300-Meter-Lauf der weiblichen Schülerinnen W15 an den Start. Obwohl sie als einzige Starterin eigentlich erst der Klasse W14 angehört und die anderen alle ein Jahr älter waren, konnte sie den Lauf für sich entscheiden.

Und nicht nur das. Sie konnte allen Konkurrentinnen davonlaufen und hatte im Ziel fast 4 Sekunden Vorsprung. Dass die Konkurrenz nicht so schwach, sondern Sheilas Leistung so gut war, zeigt ihre Zeit. Sheila überquerte die Ziellinie in sehr guten 42,88 s.

Damit pulverisierte sie den Vereinsrekord von Dorothée Aubertin aus dem Jahre 2000 um fast 4 Sekunden. Und auch der Vereinsrekord von Christine Bertram bei den 15-jährigen Schülerinnen von 41,96 s ist gar nicht mehr weit weg.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de