Abend der (Sport-)Vereine

Stadtverband lädt am 16. Oktober zum Info-Abend ein

MERZIG Der Stadtverband Sport lädt gemeinsam mit der Kreisstadt am Montag, 16. Oktober, ab 19 Uhr zum dritten Abend der (Sport-)Vereine in den großen Sitzungssaal des Merziger Rathauses ein.

In dieser Info-Veranstaltung in lockerer Atmosphäre referiert Robert Reiter, Leiter des Kompetenzzentrums Ehrenamt und Vereinsberater beim Landessportverband, über Vereinsarbeit im Allgemeinen und Vorstandsarbeit im Speziellen.

Titel des Vortrags ist: „Gut aufgestellt bis 2020 – fünf Impulse für eine erfolgreiche Vereinszukunft“. Schwerpunkte sind:„Keiner will mehr Chef sein“ – Wie kann ein Ehrenamt zukünftig (noch) attraktiv sein?

„Der Verein lebt vor sich hin“ – Wie kann eine Zukunftsvision bzw. neue Ziele wieder Schwung in den Verein bringen?

„Der Verein stirbt aus“ – Wie können neue Mitglieder gewonnen und neue Zielgruppen erschlossen werden?

„Dem Verein geht das Geld aus“ – Wie kann die Vereinszukunft auch finanziell gesichert werden?

„Die Trainingsgruppen werden immer kleiner“ – Wie kann der Verein mit modernen Sportangeboten die Mitglieder ansprechen?Da diese Themen nicht nur für Sportvereine von Interesse sein dürfte, sind auch Mitarbeiter von kulturellen oder sonstigen Vereinen eingeladen.

Des Weiteren wird der Merziger Fotograf Jerry André von seinen Reise- und Berufserlebnissen mit dem Formel-1-Zirkus erzählen.

Im Anschluss sind die Teilnehmer zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. Anmeldungen sind unter sport@merzig.de per E-Mail erwünscht. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Rückfragen sind unter Tel. (06861) 85-331 möglich.red./ti

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2017
Alle Rechte vorbehalten.