8. Deutsch-Französische Tischfußballtage

In der Steinbacher Mehrzweckhalle werden spannende Spiele erwartet

STEINBACH Zum achten Mal richtet der OTC Ottweiler die „Deutsch-Französischen Tischfußballtage“ aus: International bekannte Spieler kommen am Samstag/Sonntag, 9. und 10. September in der Steinbacher Mehrzweckhalle zu sicherlich harten und spannenden Begegnungen zusammen.

Gespielt wird von 10:30 bis 17 Uhr beziehungsweise von 10:30 bis 15 Uhr. Die Ausschreibung des Masterturniers ist via DTFB und ITSF veröffentlicht.

Die Ottweiler Tischfußballer sind auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene erfolgreich vertreten und bringen sogar regelmäßig den Weltmeistertitel mit nach Hause. In Zusammenarbeit mit STFV, Stadt Ottweiler und dem LSVS ist ein Trainingszentrum für Tischfußball im Rahmen der Sanierung der Markthalle in der Prüfung.

Unter dem aktuellen Vorstand mit Claus Cornelius, Klaus Wagner, Nicole Gabriel, Markus Römer, Wolfgang Lawall und Sinja Weiland geht es mit der Neustrukturierung des Vereins weiter.

Im OTC Ottweiler sind aktuell rund 80 überwiegend aktive Mitglieder organisiert. Der 1974 gegründete Verein ist seit Jahren fester aktiver Bestandteil der Ottweiler Vereinsfamilie. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de