40 Jahre MSC

Piesbacher Motorsportler ehren Mitglieder

PIESBACH Der MSC Piesbach hat im Rahmen seiner Weihnachtsfeier sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Zu diesem besonderen Anlass wurden alle Personen geehrt, die im Gründungsjahr 1977 den Verein auf die Beine stellten. Leider haben nur zwei Gründungsmitglieder, Siegfried Henz und Wolfgang Both, die beide mehrere Jahre als erste Vorsitzende im Verein tätig waren, an dem Abend Zeit gefunden. Der heutige erste Vorsitzende, Joachim Gilli, bedankte sich beiden, dass sie den Motorsportclub ins Leben gerufen haben und bis heute dem Verein treu geblieben sind. Henz und Both bekamen jeweils einen Präsentkorb als kleine Anerkennung.

Des Weiteren wurden die Sportler im Kart- und PKW Slalom sowie im Bereich des Rallyesports für Ihre tolle Leistungen geehrt. Der Wanderpokal für besondere Leistungen ging in diesem Jahr an Steven Gilli für seine Erfolge im PKW Slalom und an Steven Geraldy für die herausragenden Rallye-Ergebnisse.

Für besonderen Leistungen im Motorsport wurden auch einige Urkunden und Medaillen in Bronze für Alexander Kazmierzak, Steven Gilli, Aline Gilli, Jonas Vogel und Celine Mosell; in Silber Jürgen Freichel und Dirk Schon verliehen.red./mk

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de