3. Rummelboozefest

Zuckerrüben zu Fratzen und Gesichter gestalten

ORMESHEIM Der Dorfkulturverein (DKV) Ormesheim lädt wie in den beiden Vorjahr wieder alle Kinder zu einem Rummelboozefest ins Atrium hinterm Rathaus Mandelbachtal in Ormesheim ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 21. Oktober, ab 15 Uhr statt.

„Das Aushöhlen von Rummeln und das Hineinarbeiten von Gesichtern und Fratzen hat in unserer Region Tradition“, so Vorsitzender Dominik Wahrheit. „Der DKV ist immer darum bemüht, solche Traditionen wieder aufzugreifen und sie in zeitgemäßer Form in unsere Zeit mit hineinzunehmen.“

Das Angebot, Rummeln auszuhöhlen, richtet sich in erster Linie an Kinder. Eltern werden jedoch ganz selbstverständlich zur tatkräftigen Unterstützung gebraucht. Die Ergebnisse des Nachmittags werden am Ende gemeinsam präsentiert. Teilnehmer müssen dazu stabile Löffel und/oder Messer als Werkzeuge mitbringen.

Die Rummeln werden vom DKV zum günstigen Unkostenpreis (inkl. Teelicht und Namensschild) angeboten. Außerdem gibt es Getränke und Waffeln im Verkauf. Bei ungünstiger Witterung stehen Zelte zur Verfügung. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de