25. Crosslauf

„Rund um das Stadion“ am 19. November

ELM Am Sonntag, 19. November, findet am Elmer Stadion der traditionelle Crosslauf „Rund um das Stadion“ des TV Elm statt.

Nun schon seit einem Vierteljahrhundert gilt diese Laufveranstaltung mit ihrem anspruchsvollen Streckenprofil als Formtest für die beginnende Winterlaufsaison der saarländischen Leichtathletik. Wechselnder Untergrund durch Wald, Wiese und Stadion machen den Reiz dieser Laufstrecke aus.

Wie in den letzten Jahren werden starke Läuferfelder und spannende Wettkämpfe erwartet. Für Zuschauer besonders interessant ist die Streckenführung der Laufrunden durch das Stadion, so dass die Kämpfe um die Ränge hautnah verfolgt werden können.

Start und Ziel sind im Elmer Stadion. Die Läufe der einzelnen Altersklassen finden für Kinder ab 10.30 Uhr und für Erwachsene ab 12.05 Uhr statt.

Jeder Zieleinläufer erhält eine Urkunde.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums erhält jeder Finisher zudem noch ein Funktionsshirt. Im Clubheim des TV Elm wird für das leibliche Wohl gesorgt.

An den Wettkämpfen können auch vereinslose Läufer teilnehmen. red./am

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2017
Alle Rechte vorbehalten.