Bürgerinitiative gegründet

„Für den Erhalt der Beeder Blies- und Erbachaue“

BEEDEN In einer Versammlung am 15. Mai in der Fischerhütte in Homburg-Beeden haben sieben in Beeden wohnende Bürgerinnen und Bürger die Gründung einer

Bürgerinitiative (BI) unter dem Namen „BI Umgehungsstraße B 423 – für den Erhalt der Beeder Blies- und Erbachaue“ beschlossen. Zum Sprecher der Bürgerinitiative wurde Bernhard Kuntz, Zur Beeder Mühle 3, bernhardkuntz@gmx.de, und zum stellvertretenden Sprecher wurde Bernhard Meyers, Ernteweg 9, 66424 Homburg-Beeden, bernhard.meyers@arcor.de gewählt. red./sb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de