Kinder erobern das Dillinger Rathaus

DILLINGEN Die Jugendpflege der Stadt Dillingen und die Arbeitsgruppe JAKID laden gemeinsam für Freitag, 17. November, von 15 bis 17 Uhr zum Tag der Kinderrechte ins Dillinger Rathaus ein. In der ersten Etage warten auf die Kinder bunte Aktionen und ein abwechslungsreiches Programm.

In verschiedenen Bastel-Workshops werden Sorgenpüppchen oder Mandalas zum Thema Kinderrechte hergestellt und mobile „Schutzschirme für Kinder“ gebastelt. Bei der Rathausrallye wird das Wissen der Kinder getestet und was zu gewinnen gibt es dabei auch.

Wer immer mal wissen wollte, wie der Alltag eines Bürgermeisters aussieht oder wer erzählen möchte, was in Dillingen gut oder vielleicht auch weniger gut läuft, darf Bürgermeister Franz-Josef Berg während einer Fragestunde auf den Zahn fühlen.

red./mk

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de